Zwischen Orient und Occident

Weltmusikkonzert mit Mala Isbuschka

21.05.2022

Am Samstag, den 21. Mai, lädt um 19.30 Uhr die bekannte Weltmusikband „MALA ISBUSCHKA“ zu einem besonderen Konzert in der Kirche von Osterwohle bei Salzwedel ein. Das Ensemble entführt den Zuhörer auf eine musikalische Reise durch kulturell unterschiedliche Länder. Das Quartett interpretiert traditionelle Musik zwischen Orient und Occident auf eine akustisch eindrucksvolle, sowie berührende Weise. Vier Musiker, mehr als zwanzig Musikinstrumente und Lieder aus fünfzehn verschiedenen Ländern in einem Konzert? Klingt beeindruckend und genauso wirkt es. Der Bandgründer Markus Wach wechselt zwischen mehr als acht Zupf- und Streichinstrumenten. Meist sind das alte exotische und traditionelle Instrumente, deren Namen viele noch nie gehört haben. Einige davon klingen so außergewöhnlich, dass man den Zuhörern das Staunen am Gesicht ablesen kann. Die Geigerin Daria Khoroshilova spielt Stücke auf dem orientalischen Geigenvorfahren Rebec, dessen besonderer Klang den Melodien einen authentischen Charakter verleiht. Lena Heinrich bereichert die Musik gefühlvoll auf dem Akkordeon oder mit den Borduntönen der indischen Shrutibox. Auf unterschiedlichsten Perkussioninstrumenten legt Moritz Weissinger ein rhythmisches Fundament, mal ganz fein auf der Doumbek, mal vordergründig auf der iranischen Trommel Daf.  Perlende Melodien und fesselnde Rhythmen gleiten bei diesem besonderen Konzert von einem Instrument zum Anderen, verflechten sich mit Improvisationen und erschaffen ein mannigfaltiges Hörerlebnis. Die Musiker verschmelzen mit ihrer Musik und spielen mit sichtbarer Begeisterung, welche sich auf das Publikum überträgt. Mala Isbuschka möchte eine musikalische Brücke zwischen westlichen und östlichen Kulturen zu schlagen und einen wunderschönen, grenzüberschreitenden Klang zu erzeugen. Ticketvorverkauf und Reservierung im Tourist Büro Salzwedel, Tel.: 03901-422438 oder im Pfarramt Osterwohle 039038-361. Es gilt die 3G Zutrittsregel.

Preisinformation

12 Euro Vorverkauf Touristbüro Salzwedel, 14 Euro Abendkasse

Veranstaltungsort(e)
Kirche Osterwohle
29410 Hansestadt Salzwedel OT Osterwohle
Osterwohle 2
Zurück

Hier findest du uns