Ein Afghanischer Abend - Politik, Alltag und Kultur in einem zerstörten Land

Sommerschule Wust 2022

27.07.2022 ab 20:00 Uhr

Wir kennen Afghanistan nur als Katastrophennachricht aus dem Fernsehen – aber unter uns leben Menschen, die dort aufgewachsen sind und daher einen ganz anderen Blick haben für die Probleme und den Alltag des Landes. Der Elektrotechniker Tamim Iz-haq aus Tangermünde berichtet im Gespräch mit Stefanie Schüler-Springorum über seine Kindheit und Jugend in der afghanischen Provinz und das Leben seiner Verwandten im heutigen Kabul unter der Herrschaft der Taliban.

Tamim Is-haq, Tangermünde, im Gespräch mit Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum, Wust

Musikalische Begleitung Elham Isaac, Köthen

Veranstaltungsort(e)
Sommerschulspeicher
39524 Wust-Fischbeck OT Wust
Am Park 2 a
Veranstalter
Sommerschule ©Gerhard Faller-WalzerSommerschule ©Gerhard Faller-Walzer
Zurück

Hier findest du uns