Modellbahnausstellung

15.07.2022 bis 17.07.2022

Mittelpunkt der Ausstellung wird die Modulanlage des Vereins "Eisenbahnfreunde "Kleinbahnen der Altmark" Berlin e.V.", der vor 40 Jahren gegründet wurde und sich der Modellumsetzung von Strecken der Altmark im Zustand der 60/70er Jahre im Modellbahnmaßstab H0 verschrieben hat. In sehr großer Detailtreue wurden Bahnhöfe aus den beiden Altmärkischen Landkreisen, wie Apenburg, Arendsee, Badel, Diesdorf, Flessau, Klein Rossau, Rohrberg und Stapel in Modultechnik nachgebildet. Der gesamte Platzbedarf für diese Modulanlage beträgt ca. 5x20 m. Die H. u. H. Kaschade Stiftung lädt mit einer Eisenbahnliteratur- Bücherstrecke zum Stöbern und Verleihen ein. Modellbahnfreunde können an der Bastelstrecke Gebäudesätze zum mitnehmen zusammensetzen. Informationen zur Eisenbahngeschichte in Stendal runden das Angebot ab.

Weitere Ausstellungsteilnehmer:
• Modelleisenbahn-Club MEC Seehausen/ Altmark e.V.
• IG Gartenbahn Hansestadt Stendal
• Modelleisenbahnclub Kläden e.V.

Termininformation
Öffnungszeiten: Freitag, 15.07.2022: 14:00 - 20:00 Uhr Samstag, 16.07.2022: 10:00 - 20:00 Uhr Sonntag, 17.07.2022: 10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort(e)
Berufsbildungswerk (BBW)
39576 Hansestadt Stendal OT Stendal
Werner-Seelenbinder-Straße 2
Zurück

Hier findest du uns